PfeiL

 

Diagnostik

Eingangsdiagnostik

Sollten Sie sich für Ihr Kind für eine Lerntherapie interessieren, stellen wir mit einem Eingangstest entsprechend Alter und Klasse einen möglichen Förderbedarf fest. Diese Eingangsdiagnostik dauert ca.1 bis 1,5 Stunden und beinhaltet ein ausführliches Gespräch über die Ergebnisse.

Legasthenie- und/oder Dyskalkuliediagnostik

Da neben einem Lese- und Rechtschreibtest oder einem Rechentest ein Intelligenztest gemacht werden muss, ist diese zeitlich und arbeitstechnisch aufwendiger. Diese Diagnostik führen wir sehr gerne in den Morgenstunden, zu dieser Zeit ist ihr Kind noch frisch und belastbarer als nach einem anstrengenden Schultag. Der Test dauer ca. 2 bis 2,5 Stunden.

Therapiekonzept

Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch sehr gerne unser Therapiekonzept vor. Wir weisen daraufhin, dass wir eine sehr transparente Arbeit leisten und Eltern oder Großeltern gerne bei der Therapie dabei sein dürfen.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Diagnostik erfolgt telefonisch bei Frau Frau Birgit Haecker [Tel.: 04101 / 770 393]. Nach dem Gespräch erhalten Sie unseren Anamnesebogen, in dem Angaben zur bisherigen Entwicklung und derzeitigen Problematik erbeten werden.

Diesen können Sie sich auch vorab unter dem nachfolgenden Link herunterladen.

Anamesebogen zum Herunterladen